Schnellinfos

Tropen-Aquarium geöffnet - nur Online-Tickets möglich

Nilkrokodile, Riesenschlangen, Haie und mehr als 14.300 andere Exoten können ab sofort wieder bestaunt werden. Das Tropen-Aquarium Hagenbeck öffnet seine Tore ab dem 03. Juni 2020 wieder täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr.

Um den behördlichen Auflagen gerecht zu werden, mussten Veränderungen bei der Wegeführung vorgenommen werden. Dennoch sind die Tropenwelt, die Höhlenwelt und die Unterwasserwelt des 8.000 Quadratmeter großen Hauses begehbar.

Der Eingang des Tropen-Aquariums befindet sich aktuell gegenüber des Park+Ride-Parkplatzes, seitlich des Nepalesischen Pagodentempels. Es können ausschließlich Gruppen von maximal zwölf Personen das Tropen-Aquarium besuchen. Die Gruppen starten im 15 Minuten-Takt, die Tickets für die Zeitfenster gibt es ausschließlich im Onlineshop zum Download oder in der Print@home-Variante.
Für den Besuch im Tropen-Aquarium gilt eine Mundschutz-Pflicht.

Zudem sind folgende Punkte wichtig:

• Jeder Gast, auch Jahreskartenbesitzer, Kinder unter vier Jahren, Begleiter von behinderten Gästen und Pressevertreter mit Presseausweis benötigt ein kostenloses Ticket für ein verbindlich gebuchtes Zeitfenster aus dem Online-Shop unter https://hagenbeck.ticketfritz.de/Event/Kalender/3201/10625?Typ=Vorlage#EventTermineTable

• Kinderwagen können nicht in das Tropen-Aquarium mitgenommen werden, können aber auf dem Parkplatz im Eingangsbereich des Tierparks abgestellt werden.

• Aus hygienischen Gründen entfällt im Moment der Verleih von Tragehilfen für Säuglinge sowie die Ausgabe von Schlössern für Kinderwagen.

• Das Einschließen von Wertgegenständen ist im Moment nicht möglich.

• Die Gastronomie-Terrasse auf der Makalali-Lodge sowie der Shop bleiben vorerst geschlossen.

• Es finden keine Schaufütterungen und Zooschulführungen statt.

• Aufgrund behördlicher Empfehlungen sind die Kattas in den ersten Tagen der Testphase nicht zu sehen.

• Zusätzliches Personal vor Ort sowie eine zusätzliche Beschilderung weisen auf die aktuellen Verhaltensregeln hin.

• Wir bitten alle Besucher, sich an die vorgegebenen Anweisungen zu halten und insbesondere auch auf Kleinkinder zu achten.

Nach einer mehrtägigen Testphase werden die Maßnahmen überprüft und gegebenenfalls angepasst. Aktuelle Informationen finden alle Besucher unter www.hagenbeck.de.

Tickets & mehr gibt's hier

Hagenbeck Online-Shop

Weitere News

Albino bei Hagenbeck – weißes Seebärenbaby geboren

Es ist eine kleine Sensation: die Geburt des einzigen Albino-Seebärenbabys (Arctocephalus australis) weltweit, das am 15. Juni im Eismeer des Tierparks Hagenbeck das Licht der Welt erblickte. Auch die Tierpfleger und Tierärzte staunten nicht schlecht, da es das erste Albino-Jungtier in der über einhundertjährigen Hagenbeck-Geschichte ist.
Mehr erfahren

Tierische Abkühlung bei sommerlichen Temperaturen

Rasensprenger, Eisbomben, Erfrischungsbad – Die Tierpfleger im Tierpark lassen sich jede Menge spannender Ideen einfallen, um ihre Schützlinge bei schwül-warmen Temperaturen um die 30 Grad Celsius abzukühlen.
Mehr erfahren

Hoffnungsträger Kap – Chance auf Eisbärennachwuchs wächst

Eisbomben, Crushed-Ice und Lachsöl sollten die beiden Eisbären Victoria und Kap bei ihrem ersten Aufeinandertreffen im Außengehege zusammenführen. Doch der erste gemeinsame Ausflug verlief anders als gedacht.
Mehr erfahren

Endlich! Orang-Utan-Baby im Tierpark geboren

15 Jahre ist es her, dass das letzte Orang-Utan-Baby im Tierpark Hagenbeck geboren wurde.
Die Freude ist nicht nur bei den Tierpflegern und Zootierärzten groß. Auch die Gruppe der Menschenaffen freut sich sichtlich über den unerwarteten Neuzugang, der am 24. Mai ganz plötzlich da war.
Mehr erfahren

Tropen-Aquarium geöffnet - nur Online-Tickets möglich

Nilkrokodile, Riesenschlangen, Haie und mehr als 14.300 andere Exoten können ab sofort wieder bestaunt werden. Das Tropen-Aquarium Hagenbeck öffnet seine Tore ab dem 03. Juni 2020 wieder täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr, unter bestimmten Bedingungen.
Mehr erfahren