Schnellinfos

Papua Weichschildkröte eingezogen

Sie ist der Blickfang im Sumatra-Flusslauf, eine weibliche Papua-Weichschildkröte (Carettochelys insculpta), die seit Anfang des Jahres im Tropen-Aquarium Hagenbeck lebt und aus einer Nachzucht des Frankfurter Zoos stammt.

Papua-Weichschildkröten gehören zu den Kriechtieren. Anders als bei anderen Schildkröten ist ihr Knochenpanzer nicht mit Hornplatten, sondern mit einer lederartigen Haut überzogen. Typisches Merkmal dieser schwimmfreudigen Art ist ihr runder Kopf und ihre rüsselartige Nase. Die Vorderbeine der Weichschildkröte sind zu langen und flachen Schwimmflossen umgebildet, auch ihre Hinterbeine sind paddelförmig. Somit sind sie perfekt an das Leben im Wasser angepasst. In ihrer Heimat, südlich von Papua-Neuguinea und nördlich von Australien lebt die Schildkröte in Flüssen und Flussmündungen.

Spannend: Um das Tier ausreichend zu versorgen, hat Florian Ploetz, Tierpfleger im Tropen-Aquarium das Target-Training begonnen. Nach nur sechs Wochen Training mit dem Target-Stab schwimmt die neue Hagenbeck-Bewohnerin bereits zuverlässig zum Stab und erhält als Belohnung leckere Stintstückchen. Papua-Weichschildkröten sind Fleisch- und Pflanzenfresser. Im Tropen-Aquarium wird sie abwechselnd mit Grünfutter wie Chicorée und Fisch gefüttert.

In der kommenden Woche wird eine zweite Weichschildkröte in den Sumatra-Flusslauf ziehen.

Tickets & mehr gibt's hier

Hagenbeck Online-Shop

Weitere News

Yashoda ist sicher: Frankreich gewinnt!

Der Ball der Fußball-Europameisterschaft rollt. Morgen tritt die deutsche Nationalmannschaft ihr erstes Spiel gegen den amtierenden Weltmeister Frankreich an. Yashoda, das ElefanTORakel aus dem Tierpark Hagenbeck, hat heute den Ausgang dieses Fußballspiels vorhergesagt.
Mehr erfahren

Tropen-Aquarium wieder geöffnet - Test- und Maskenpfllicht

Aufgrund der aktuellen Lockerungsmaßnahmen des Hamburger Senats kann das Tropen-Aquarium nach seiner Schließung von insgesamt 214 Tagen ab dem 3. Juni 2021 endlich wieder Besucher begrüßen.
Mehr erfahren

Tierpark geöffnet - Testpflicht aufgehoben

Wir freuen uns, endlich wieder Besucher bei uns begrüßen zu dürfen. Ab dem 22. Mai ist Ihr Besuch im Tierpark auch ohne Test wieder möglich.

 

Mehr erfahren

Babyboom im Tierpark

Neben mehr als 30 niedlichen Schwarzschwanz-Präriehunden, den Hirschziegenantilopen und einem Zebrababy erblickten auch in anderen Tieranlagen im Tierpark Jungtiere das Licht der Welt.
Mehr erfahren

Gruppenbuchungen und Führungen wieder möglich

Ab sofort können Sie wieder als Gruppe den Tierpark und das Tropen-Aquarium Hagenbeck besuchen. Auch Führungen mit der LI-Zooschule sind wieder für private Gruppen im Tierpark möglich.
Mehr erfahren