Schnellinfos

Gruppenbuchungen und Führungen wieder möglich

ab sofort können Sie wieder als Gruppe den Tierpark und das Tropen-Aquarium Hagenbeck besuchen.

Auch Führungen mit der LI-Zooschule sind wieder für private Gruppen im Tierpark möglich.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise für Ihren Gruppenbesuch:

• Gruppenbuchungen ab 10 Personen müssen vorab unter info@hagenbeck.de angemeldet werden.

• Gruppenführungen durch die Li-Zooschule werden zurzeit nur im Tierpark durchgeführt.
Wichtig: Es gelten die aktuellen behördlichen Kontaktbeschränkungen. www.hamburg.de

• Schulklassen
• Kindergeburtstags-Führungen
• Familien-Führungen
• Erwachsenen-Führungen
• Firmen-Führungen
• Exklusive Tierparkführungen

Bei Fragen wenden Sie sich gern direkt an die LI-Zooschule bei Hagenbeck

Lokstedter Grenzstraße 2, 22527 Hamburg
Mail: zooschule.hagenbeck@li-hamburg.de
Tel. (040) 540 53 23

Mehr als 1.850 Tiere freuen sich auf Ihren Besuch. Darunter zahlreiche Jungtiere wie das kleine Chapman-Zebra, das kuschelige Alpaka, das Asiatische Kamel, zwei flauschige Mandschuren-Kraniche, mehr als 30 Schwarzschwanz-Präriehunde, Vietnam-Sikahirsche, Pampashasen und viele mehr.

Tickets & mehr gibt's hier

Hagenbeck Online-Shop

Weitere News

Verstärkung für Zebrahaipärchen Harry und Sally

Sie ist etwa 2,30 Meter lang und wiegt geschätzte 50 Kilogramm – Emma, das neue Zebrahaiweibchen (Stegostoma fasciatum) im Tropen-Aquarium Hagenbeck. Die letzten 20 Jahre lebte die elegante Haidame im Aquarium Wilhelmshaven, bis sie vor Kurzem nach Hamburg zog.
Mehr erfahren

DFB-Kapitänin Alexandra Popp tauft Hagenbecks Tigerbabys

Von dem Trubel vor dem Gehege ließen sich die zwei Raubkatzen während ihrer Streifzüge nicht ablenken und so verpassten die Tigerkinder fast ihre eigene Taufe, bei der die erfolgreichste deutsche Fußballerin Alexandra Popp die Namen der Tigerkinder offiziell verkündete und den Job der Taufpatin übernahm.
Mehr erfahren

Weiße Schönheiten eingezogen - Zwei Monokelkobras schlängeln sich durch die Höhlenwelt im Giftschlangendorf

Normalerweise sind Monokelkobras (Naja kaouthia) bräunlich oder schwarz gefärbt. Die beiden Neuzugänge im Tropen-Aquarium sind allerdings Leuzisten und somit weiße Vertreter ihrer Art. Ihre schlanken, hellen Körper sind in der Anlage gut zu erkennen.
Mehr erfahren

Wie sollen unsere Tigerjungtiere heißen? Machen Sie mit und stimmen im Tierpark ab.

Vom 02.09. bis zum 04.09. steht das Tatz-O-Meter im Tierpark bereit. Alle Besucher sind aufgerufen, sich bei der Namensfindung für die beiden Tigerkinder zu beteiligen und aus vier vorausgewählten Namen ihren Favoriten zu kühren.
Mehr erfahren

Neue Nilkrokodile für Hagenbeck - Drei neue Weibchen schwimmen im Krokodilsee

Vergangene Woche reiste der Zoologische Direktor Dr. Guido Westhoff auf die Farm ‚La ferme aux crocodiles' in den größten Reptilienpark Europas in Pierrelatte, eine kleine Gemeinde nahe Lyon in Frankreich, um für Verstärkung bei den Nilkrokodilen im Tropen-Aquarium zu sorgen.
Mehr erfahren