Schnellinfos

Die Wintersaison beginnt

Wenn die ersten Blätter fallen, verändert sich nicht nur das Gesicht der Natur – auch im Tierpark Hagenbeck stehen herbstliche Änderungen an.

Ab dem 27. Oktober ist der Tierpark von 9 bis 16.30 Uhr geöffnet. Ab dem 4. November nutzen Sie bitte den Haupteingang für Ihren Besuch des Tierparks, der Nebeneingang am Gazellenkamp bleibt bis zum Frühjahr geschlossen. Die Mitarbeiter des Vereins der Freunde des Tierparks Hagenbeck e. V. sind in der Wintersaison nicht vor Ort. Dadurch entfallen der Bollerwagenverleih, Rundfahrten mit der Märchenbahn und das Angebot, frisches Obst und Gemüse zum Füttern der Tiere zu erhalten. Futterschachteln können in der Wintersaison bei den Portiers oder im Shop erworben werben.

Unsere fleißigen Ponys haben sich einen gemütlichen Winterurlaub verdient. Sie tragen erst im nächsten Jahr wieder die Kinder durch den Park. Auch unsere Sommer-Gastronomie in der Flamingo Lodge wird nun von der Winter-Gastronomie am Spielplatz abgelöst.
Doch auch im Herbst ist der Tierpark Hagenbeck ein ganz besonderes Ausflugsziel. Die Natur schwelgt in den schönsten Farben und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen durch den 19 Hektar großen Park ein. Kenner wissen: Wenn die Ruhe in den Tierpark einkehrt, bieten sich ganz besonders gute Gelegenheiten für intensive Tierbeobachtungen an. Zudem sind in der kalten Jahreszeit die Stallungen für die Gäste geöffnet und bieten so die Möglichkeit, hautnah an die Tiere heranzukommen.

Das Tropen-Aquarium bleibt wie gewohnt von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Tickets & mehr gibt's hier

Hagenbeck Online-Shop

Weitere News

Erster MeeresDialog war ein voller Erfolg

Der erste Termin der Veranstaltungsreihe "Hamburger MeeresDialog" am 14. November im Tropen-Aquarium war ein voller Erfolg. Alle Gäste der ausgebuchten Abendveranstaltung lauschten gespannt dem Vortrag von Prof. Dr. Ulf Riebesell vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel zum Thema „Können wir mit unseren Ozeanen die Pariser Klimaziele noch erreichen?"
Mehr erfahren

Aufgepasst - Neue Mitbewohner in der Unterwasserwelt

In der Schatzkammer des Tropen-Aquariums schwimmen seit Kurzem neue Meeresbewohner umher. Geduld und ein gutes Auge sind nötig, um die zum Teil winzigen und gut getarnten Tiere zu entdecken. Ein Informations-Terminal in der Schatzkammer, die sich links neben der Futterküche befindet, gibt Aufschluss über die einzelnen Bewohner der unterschiedlichen Becken.
Mehr erfahren

Die Wintersaison beginnt

Wenn die ersten Blätter fallen, verändert sich nicht nur das Gesicht der Natur – auch im Tierpark Hagenbeck stehen herbstliche Änderungen an. Ab dem 27. Oktober ist der Tierpark täglich von 9 bis 16.30 Uhr geöffnet. Ab dem 4. November nutzen Sie bitte den Haupteingang für Ihren Besuch des Tierparks, der Nebeneingang am Gazellenkamp bleibt bis zum Frühjahr geschlossen.
Mehr erfahren

Gruselfrühstück für die Paviane

Kariertes Hemd, Tierpflegerhose und ein gruseliger Kürbiskopf – eine Vogelscheuche der anderen Art erwartete die 45-köpfige Affenbande auf dem Pavianfelsen am heutigen Morgen. Der mit Heu und Nüssen ausgestopfte Geselle war jedoch nicht der einzige Vorbote des Halloweenfestes.
Hier geht es zum Video.

 

Mehr erfahren

Nachwuchs bei den Schlangenschönheiten

Leuchtendes Rot umrahmt von sattem Schwarz auf cremeweißfarbenen Untergrund – ihre auffällige Zeichnung macht die Arizona Bergkönigsnatter zu einer außergewöhnlich hübschen Schlange. Jetzt sind sechs Jungtiere dieser Schönheiten im Tropen-Aquarium geschlüpft.
Mehr erfahren