Schnellinfos

Hagenbecks Elefantendame Yashoda verabschiedet sich als ElefanTORakel

„Eigentlich hatte unsere Elefantenkuh recht mit ihrer Vorhersage – nur leider ist diese Information nicht bis zur deutschen Nationalmannschaft durchgedrungen", erklärt Hagenbeck Geschäftsführer Dr. Dirk Albrecht mit einem Augenzwinkern.

Nachdem die 42 Jahre alte Leitkuh drei Mal nacheinander das richtige Ergebnis orakelt hatte, verabschiedet sie sich nun altersgerecht in den verdienten Orakel-Ruhestand, gemeinsam mit der Verabschiedung des langjährigen Bundestrainers Jogi Löw.

Zuvor übergibt sie das Staffelholz aber an die beiden Jungbullen Raj und Santosh, die für die nächste Elefanten-Generation stehen und 2024 die nächste Europameisterschaft im eigenen Land unter der Leitung von Neu-Bundestrainer
Hansi Flick übernehmen könnten.

Nach dem ausgiebigen Fußballtraining mit ihren Tierpflegern, haben die beiden jungen Dickhäuter bewiesen, dass sie nicht nur fußballerisches Geschick mitbringen, sondern inzwischen auch über einen ausgeprägten technischen Sachverstand verfügen.

Tickets & mehr gibt's hier

Hagenbeck Online-Shop

Weitere News

Elefantenhaus und die Anlage der Antarktischen Pinguine wieder geöffnet

Genüsslich kauten Hagenbecks Elefanten an ihrem Grasfrühstück, als die Freilaufhalle nach acht Monaten Lockdown heute wieder für die Besucher aufgeschlossen werden konnte. Hier sehen Sie das Video zur Wiedereröffnung der Tierhäuser.
Mehr erfahren

Orang-Utan-Haus wieder offen - Supermama Bella zieht Adoptivkind auf

Zärtlich klammert sich Berani an seine Ziehmutter Bella und weicht ihr keinen Schritt von der Seite. Mit wachen Augen blickt der fast ein Jahr alte Orang-Utan-Nachwuchs auf die Besucher hinunter, die nach acht Monaten endlich wieder das Haus der beeindruckenden Waldmenschen betreten dürfen.
Mehr erfahren

Hagenbecks Giraffenbulle Chali gut im Safaripark Beekse Bergen angekommen

Am 5. Juli reiste Chali, Hagenbecks vorerst letzter Giraffenbulle in einem speziellen Tieranhänger in den niederländischen Safaripark Beekse Bergen, nordwestlich von Eindhoven. Der Grund: Hagenbecks Giraffenhaus wird großzügig umgebaut.
Mehr erfahren

Hagenbeck überrascht Kita-Kinder - Ara und Zebra mit Geschenken zu Gast

Da staunten die Kinder der Kita Wernigeroder Weg in Hamburg nicht schlecht, als plötzlich zwei kuschelige Hagenbeck-Maskottchen zur Tür hereinkamen und auch noch Geschenke mitbrachten.
Mehr erfahren

Hagenbecks Elefantendame Yashoda verabschiedet sich als ElefanTORakel

„Eigentlich hatte unsere Elefantenkuh recht mit ihrer Vorhersage – nur leider ist diese Information nicht bis zur deutschen Nationalmannschaft durchgedrungen", erklärt Hagenbeck Geschäftsführer Dr. Dirk Albrecht mit einem Augenzwinkern.
Mehr erfahren