Schnellinfos

Zwergotterbabys zu sehen

Die Zeit hinter den Kulissen ist vorbei. Die Zwergotterjungtiere sind mittlerweile kräftig und fit genug, um ihre weitläufige Außenanlage im Orang-Utan-Haus zu erkunden. Hier können die munteren Drei zusammen mit ihren Eltern ab sofort beim Schwimmen durch den Wassergraben beobachtet werden.

Interessant! Junge Zwergotter können nicht schwimmen. Das bringen ihnen ihre Eltern erst einmal bei. Auch die Uferböschung im Orang-Utan-Haus konnten die drei Nachwuchsstars nicht gleich beim ersten Versuch erklimmen und mussten von Mama und Papa vorsichtig hochgezogen werden.

Zwergotter, die auch Kurzkrallenotter genannt werden, sind mit einer Kopfrumpflänge von 45 bis 61 Zentimetern, einer Schwanzlänge von 25 bis 35 Zentimetern und einem Gewicht von 1 bis 5 Kilogramm die kleinsten Otter. Wie die Fingerotter haben sie stark reduzierte Krallen, die kaum noch einen Nutzen haben. Auch die Schwimmhäute sind rückgebildet, was eine große Beweglichkeit der einzelnen Finger ermöglicht.

Nach der Roten Liste gefährdeter Arten der Weltnaturschutzunion IUCN gelten Zwergotter als gefährdet (vulnerable).

Tickets & mehr gibt's hier

Hagenbeck Online-Shop

Weitere News

Hagenbeck bleibt voraussichtlich bis zum 14.3.2021 geschlossen

„Wir haben die neuen Vorgaben in der Pandemie-Verordnung der Hansestadt mit Erleichterung aufgenommen", kommentiert Tierpark Geschäftsführer Dr. Dirk Albrecht die Lockerungen, die es jetzt bald auch Hagenbeck ermöglichen, den Tierpark und das Tropen-Aquarium zu öffnen.
Mehr erfahren

Bei Hagenbeck lebt das Zootier des Jahres 2021 – das Krokodil

Krokodile teilten sich ihren Lebensraum bereits mit den Dinosauriern. Seit mehr als 200 Millionen Jahren bevölkern die intelligenten Echsen, die in ihrer Entwicklung nahezu unverändert sind, unseren Planeten.
Mehr erfahren

Schnee für Hagenbecks Elefanten

Hagenbecks Elefanten lieben Schnee. Da sie aus gefahrentechnischen Gründen aber nicht im Außengehege toben dürfen, wenn dort Eis und Schnee liegen, bringen die engagierten Tierpfleger das seltene weiße Spielzeug gleich schubkarrenweise in die überdachte und beheizte Freilaufhalle der Dickhäuter.

 

Mehr erfahren

Winterwunderland im Tierpark Hagenbeck

Verschneite Gehege, schneebedeckte Tiernasen, zugefrorene Teiche und reifbedeckte Bäume und Sträucher – die Winterlandschaft im Tierpark kann aktuell leider nur gedanklich betreten werden.
Mehr erfahren

Zuchtpaar der Nordchinesischen Leoparden vereint

Als Koordinator des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms (EEP) verantwortet Hagenbecks Zootierarzt Dr. Michael Flügger die Zucht dieser Tiere in den europäischen Zoos und hilft so, die seltenen Leoparden zu erhalten.
Mehr erfahren