Schnellinfos

Wichtiger Hinweis zur Vogelgrippe

Liebe Besucher,

aufgrund der behördlichen Aufstallungspflicht zum Schutz unserer Tiere vor der Vogelgrippe sind einige Vögel im Tierpark Hagenbeck im Moment leider nicht zu sehen.
Bitte beachten Sie, dass es verboten ist, Vögel im und vor dem Tierpark und Tropen-Aquarium zu füttern! Bleiben Sie zudem bitte auf den Besucherwegen.

Um die frei fliegenden Vögel im Tropen-Aquarium vor der Vogelgrippe zu schützen, benutzen Sie bitte vor Ihrem Besuch die ausgelegten Desinfektionsmatten am Haupteingang. Um eine ausreichende Wirkung zu erzielen, sollten Sie mindestens 15 Sekunden auf der Matte stehen bleiben.

Wichtig! Haut- und Augenkontakt mit dem Desinfektionsmittel sollten unbedingt vermieden werden, da es zu Reizungen kommen kann. Bitte achten Sie insbesondere auf Ihre Kinder. Asthmatikern wird zu besonderer Vorsicht geraten. Für etwaige Schäden an Ihren Schuhen übernehmen wir keine Haftung.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt im Tierpark und Tropen-Aquarium Hagenbeck!

Tickets & mehr gibt's hier

Hagenbeck Online-Shop

Weitere News

Hagenbeck hilft: Tierpark lud 5 Schulklassen ein

Mit kreativen Ideen hatten sich Schulklassen auf die hamburgweite Ausschreibung beworben und waren aus allen Einsendungen ausgewählt worden, den Nikolaus im Tierpark Hagenbeck zu treffen.
Mehr erfahren

2G-Regelung bei Hagenbeck

Ein Besuch im Orang-Utan Haus, in der Elefanten-Freilaufhalle oder auf Fellfühlung gehen im Streichelgehege – das alles ist ab Montag, den 29.11.2021 endlich wieder möglich.

 

Mehr erfahren

Tropen-Aquarium geöffnet

Hagenbeck stellt auf 2G um. Besucher benötigen für den Einlass einen Genesenen- oder Impfausweis sowie einen Lichtbildausweis. Zudem gilt im Tropen-Aquarium Maskenpflicht.
Mehr erfahren

Wichtiger Hinweis zur Vogelgrippe

Aufgrund der behördlichen Aufstallungspflicht zum Schutz unserer Tiere vor der Vogelgrippe sind einige Vögel im Tierpark Hagenbeck im Moment leider nicht zu sehen.
Mehr erfahren

Hagenbecks tierische Neuzugänge heißen Heinrich und Bakari

Der noch junge Chapman-Der noch junge Chapman-Zebrahengst (Equus quagga chapmani) Bakari wurde am 6. Juli 2020 im Zoo Rheine in Westfalen geboren und lebt seit einigen Tagen im Tierpark Hagenbeck, wo ihn Reviertierpfleger Uwe Fischer ganz langsam an seine neue Gruppe gewöhnen möchte.
Mehr erfahren