Schnellinfos

Tierpark geöffnet - Einlass nur mit negativem Corona-Test

Nach mehr als 170 Tagen öffnen sich die Tore des Tierpark Hagenbeck wieder. Die Freude bei den Tierpark-Mitarbeitern ist riesengroß, endlich wieder Besucher bei Hagenbeck begrüßen zu dürfen. Seit dem 28. April 2021 hat der Tierpark  von 9.00 bis 18.00 Uhr täglich geöffnet.

Aufgrund der Corona-Einschränkungen können leider nicht alle Angebote genutzt werden. Folgende Bestimmungen gelten ab sofort für einen Besuch im Tierpark.

  • Der Eintritt ist ausschließlich mit einem online gebuchten Tagesticket und einem negativen Corona-Test möglich. Akzeptiert werden negative PCR-Testergebnisse (nicht älter als 48 Stunden) oder Ergebnisse von Schnelltests aus Apotheken oder alternativen Testzentren (nicht älter als 12 Stunden).  Auch die negativen Tests von Ihrem Hausarzt oder Arbeitgeber akzeptieren wir gern. Selbsttests werden nicht akzeptiert.
    Doppelt geimpfte und genesene Personen benötigen keinen Corona-Test, sofern sie einen entsprechenden Nachweis vorlegen können.
    Kinder unter sechs Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.

  • Ab dem 8. Mai können sich alle Besucher im Hagenbeck-Testzentrum, Gazellenkmap 150 kostenlos testen lassen. Infos und Termine finden Sie unter www.secura-teststation.de
  • Tagestickets sind ab sofort im Hagenbeck-Onlineshop buchbar.

  • Auch Kinder unter vier Jahren benötigen ein online gebuchtes gratis Tagesticket. Die letzte Buchung kann für 16 Uhr vorgenommen werden. Bei jeder Buchung muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden, das zusammen mit dem gebuchten Tagesticket am Eingang des Tierparks abgegeben werden muss. Ein Ticketkauf vor Ort ist NICHT möglich.

  • Am Samstag, Sonntag und an Feiertagen gilt eine Maskenpflicht im Tierpark. Kinder unter sieben Jahren sind von dieser Maskenpflicht befreit.

  • Der Abenteuerspielplatz ist geöffnet. Für Erwachsene gilt hier ebenfalls eine Maskenpflicht an Samstagen, Sonn- und Feiertagen.
  • Unsere Imbisse bieten ein eingeschränktes Speisenangebot ausschließlich zum Mitnehmen an. Der Verzehr direkt am Imbiss ist nicht möglich.

  • Alle Tierhäuser, inklusive Tropen-Aquarium, das Streichelgehege, der Bollerwagenverleih, die Shops sowie der Gäste-Service bleiben vorerst geschlossen. Es finden keine Schaufütterungen und Führungen statt.

  • Zusätzliches Personal vor Ort sowie eine zusätzliche Beschilderung weisen auf die aktuellen Verhaltensregeln hin.

Mehr als 1.850 Tiere freuen sich auf die Besucher, darunter auch zahlreiche Jungtiere wie Hirschziegenantilopen, Mähnenspringer oder Zwergziegen.

Tickets & mehr gibt's hier

Hagenbeck Online-Shop

Weitere News

Tierpark geöffnet - Einlass nur mit negativem Corona-Test

Seit Mittwoch, den 28. April 2021 hat der Tierpark Hagenbeck wieder geöffnet. Wir freuen uns, endlich wieder Besucher bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Mehr erfahren

Kostenlose Corona-Tests ab sofort auch bei Hagenbeck möglich

Ab dem 8. Mai sollen vier Drive-In-Teststraßen für PKWs sowie eine Spur für Fußgänger und Radfahrer ein unkompliziertes, zügiges und kostenloses Testen direkt vor dem Tierparkbesuch ermöglichen.
Mehr erfahren

Eine Asiatin und unzählige Nordamerikaner

Mittlerweile unternimmt Silke, wie die kleine Kameldame kurz nach ihrer Geburt am 2. Mai getauft wurde, ausgiebige Erkundungsgänge über ihre weitläufige Anlage.
Mehr erfahren

Zutritt nur mit negativem Coronatest

Der Eintritt in den Tierpark ist ausschließlich mit einem negativen Coronatest möglich. Erfahren Sie hier mehr zu den Testzentren in Tierpark-Nähe.
Mehr erfahren

Stachelige Neuzugänge

June reagierte eher skeptisch, als sie ihren Artgenossen Anfang Mai zum ersten Mal sah. Das Baumstachlermännchen, das im Zoologischen Garten Olomouc in Tschechien geboren wurde, zeigte sich seiner Zukünftigen aber selbstbewusst und erkundete unbeeindruckt sein neues Zuhause in Hamburg.
Mehr erfahren