Schnellinfos

Tropen-Aquarium wieder geöffnet - Test- und Maskenpfllicht

Tropen-Aquarium Hagenbeck öffnet seine Tore am 3. Juni

Aufgrund der aktuellen Lockerungsmaßnahmen des Hamburger Senats kann das Tropen-Aquarium nach seiner Schließung von insgesamt 214 Tagen ab dem 3. Juni 2021 endlich wieder Besucher begrüßen.

Unsere Besucher müssen vor dem Eintritt ein online Zeitfensterticket entweder auf der Homepage (www.hagenbeck.de) oder spontan an der Kasse im Eingangsbereich buchen.

 

  • Die Zeitfenster sind für die Dauer von 30 Minuten angelegt, in der der Besucher das Tropen-Aquarium betreten darf. Der Aufenthalt ist dann allerdings unbegrenzt.

  • Die Anzahl der Tickets, die pro Zeitfenster verkauft werden dürfen, ist auf 60 Tickets beschränkt, sodass ein spontaner Besuch mit Wartezeiten verbunden sein kann.

  • Die Einrichtung der Zeitfenstertickets dient ausschließlich der Kontrolle der behördlich vorgegebenen Personenbegrenzung von 240 Besuchern, die sich gleichzeitig im Tropen-Aquarium aufhalten dürfen.

  • Zeitfenstertickets sind ab Mittwoch, dem 2. Juni, im Onlineshop des Tierparks erhältlich.

Für den Eintritt in das Tropen-Aquarium gelten folgende behördliche Auflagen:

  • Nachweis eines negativen Coronatests eines Testzentrums. Kinder unter sechs Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen. (PCR-Tests und Antigen-Tests besitzen eine Gültigkeit von 48 Stunden)

  • Geimpfte und genesene Besucher sind von der Testpflicht befreit. Bitte legen Sie vor Ihrem Besuch einen Coronavirus-Impfnachweises oder eines Genesenennachweis vor.

  • Das nächstgelegene Testzentrum für kostenfreie Antigen-Tests finden Besucher auf dem Parkplatz am Gazellenkamp 150.

  • Eine digitale Kontaktnachverfolgung erfolgt entweder über die LUCA App oder über ein interaktives Kontaktformular auf unserer Homepage www.hagenbeck.de. Besucher werden gebeten, das Kontaktformular ausgefüllt mitzubringen.

  • Im gesamten Tropen-Aquarium herrscht eine strenge Maskenpflicht. Kinder unter sieben Jahren müssen keine Masken tragen. (FFP 2- oder OP-Masken sind erlaubt)

Hilfreiche Tipps:

  • Aus hygienischen Gründen entfällt der Schließfachservice sowie der Verleih von Tragehilfen für Säuglinge und die Ausgabe von Schlössern für Kinderwagen.

  • Die Restaurant-Terrasse Makalali-Lodge bleibt weiterhin geschlossen.

  • Schaufütterungen können leider nicht stattfinden.

Tickets & mehr gibt's hier

Hagenbeck Online-Shop

Weitere News

Elefantenhaus und die Anlage der Antarktischen Pinguine wieder geöffnet

Genüsslich kauten Hagenbecks Elefanten an ihrem Grasfrühstück, als die Freilaufhalle nach acht Monaten Lockdown heute wieder für die Besucher aufgeschlossen werden konnte. Hier sehen Sie das Video zur Wiedereröffnung der Tierhäuser.
Mehr erfahren

Orang-Utan-Haus wieder offen - Supermama Bella zieht Adoptivkind auf

Zärtlich klammert sich Berani an seine Ziehmutter Bella und weicht ihr keinen Schritt von der Seite. Mit wachen Augen blickt der fast ein Jahr alte Orang-Utan-Nachwuchs auf die Besucher hinunter, die nach acht Monaten endlich wieder das Haus der beeindruckenden Waldmenschen betreten dürfen.
Mehr erfahren

Hagenbecks Giraffenbulle Chali gut im Safaripark Beekse Bergen angekommen

Am 5. Juli reiste Chali, Hagenbecks vorerst letzter Giraffenbulle in einem speziellen Tieranhänger in den niederländischen Safaripark Beekse Bergen, nordwestlich von Eindhoven. Der Grund: Hagenbecks Giraffenhaus wird großzügig umgebaut.
Mehr erfahren

Hagenbeck überrascht Kita-Kinder - Ara und Zebra mit Geschenken zu Gast

Da staunten die Kinder der Kita Wernigeroder Weg in Hamburg nicht schlecht, als plötzlich zwei kuschelige Hagenbeck-Maskottchen zur Tür hereinkamen und auch noch Geschenke mitbrachten.
Mehr erfahren

Hagenbecks Elefantendame Yashoda verabschiedet sich als ElefanTORakel

„Eigentlich hatte unsere Elefantenkuh recht mit ihrer Vorhersage – nur leider ist diese Information nicht bis zur deutschen Nationalmannschaft durchgedrungen", erklärt Hagenbeck Geschäftsführer Dr. Dirk Albrecht mit einem Augenzwinkern.
Mehr erfahren